Land
Ihr Hotel suchen
Soit 0 nuit(s)
Sao Paulo, Sonntag 20. April 2014 -
  • Hotel
  • Restaurant
  • Denkmal
  • Bar, Club, Diskothek
  • Shoppen, Geschäft, Laden
  • Konzert
  • Messe - Fachmesse
  • Festival
  • Theater
  • Sport
  • Ausstellung
  • für Familien mit Kindern
  • Kostenlos
  • Unumgänglich

Museum für moderne Kunst (MAM)



Eine Palette bedeutender Künstler.

Das Museum der Modernen Kunst (MAM) von São Paulo wurde im Jahr 1948 auf die Initiative des italienisch-brasilianischen Industriellen Francisco Matarazzo Sobrinho und seiner Gattin, der berühmten Aristokratin von Sao Paolo, Yolanda Penteado, gegründet.

Das Museum der Modernen Kunst, das im Parque Ibirapuera liegt, war einer der ersten institutionellen Ausstellungsorte für moderne Kunst in Brasilien, wobei es sich am legendären New Yorker Metropolitan Museum of Modern Art inspiriert hat. So kann man hier Werke so bedeutender Künstler wie Anita Malfatti, Aldo Bonadei, Alfredo Volpi, Emiliano Di Cavalcanti, José António da Silva, Joan Miró, Marc Chagall, Mario Zanini, Pablo Picasso und Raoul Dufy bewundern.


Reiseroute

Adresse Museum für moderne Kunst (MAM)
Parque do Ibirapuera, Portão 3 - 01000-000 - Sao Paulo

Abfahrtsadresse
Ankunftsadresse


Adresse

Museum für moderne Kunst (MAM)
01000-000 - Sao Paulo
Tel : 00 55 11 5085 1300
Fax : 00 55 11 5549 2342
Internetseite

Add-To-TomTom

Hotel

  Novotel

  Ibis budget

  Mercure

  Mercure

  Ibis budget

Alle unsere Hotels in Sao Paulo

Termine und Freizeiten

Ausstellung

Restaurant

Museum und Denkmal

Bar, Club, Diskothek

Shoppen, Geschäft, Laden